Wahlarzt-Information

Bedeutung:

Ein Wahlarzt hat im Vergleich zum Kassenarzt keine Verträge mit den Krankenkassen. Deshalb erfolgt die Abrechnung, der für Sie als Patient erbrachten Leistungen, direkt bei dem Wahlarzt per Honorarnote und nicht wie beim Kassenarzt mit der Krankenkasse. Aber auch beim Wahlarzt erhalten Sie eine finanzielle Leistung Ihrer Krankenkasse in Form einer prozentuellen Refundierung des entsprechenden Honorars. Die Höhe der Refundierung ist abhängig von der jeweiligen Leistung und Krankenkasse.

 

Eine Ausnahme stellt die jährliche Vorsorgeuntersuchung dar, die ich für Sie direkt mit der Krankenkasse abrechne und für jeden in Österreich versicherten Erwachsenen ab dem 18. Lebensjahr gratis ist.

 

Als Wahlarzt kann ich Ihnen ausreichend Zeit für Ihre Anliegen, Beschwerden und die notwendige Diagnostik und Therapie bieten. Zudem gibt es durch die geplante, individuelle Termingestaltung sehr kurze bis keine Wartezeiten und zeitnahe Behandlungstermine.

 

Zahlungsformen:

  • Barzahlung (Sie bekommen sofort eine Zahlungsbestätigung und ich reiche gerne für Sie die Honorarnote zur Refundierung bei Ihrer Krankenkasse ein)
  • Per Online-Bank-Überweisung

 

Krankmeldung:

Im Falle einer erforderlichen Krankmeldung gibt es keine Unterschiede zum Ablauf beim Kassenarzt. Sie bekommen ein Exemplar der Krankmeldung für den Arbeitgeber, die Übermittlung der Krankmeldung an die Krankenkasse erfolgt durch uns.

 

 

Rezepte:

Durch den Wahlarzt ausgestellte Rezepte lösen Sie wie gewohnt in der Apotheke ein und bezahlen nur die Rezeptgebühr.

 

 

Hier finden Sie noch weitere allgemeine Informationen zu den Gegebenheiten beim Wahlarzt.

 

Wenn Sie weitere Fragen haben oder Informationen brauchen, können Sie diese gerne an mich richten. Weiters habe ich hier für Sie die Links zu den verschiedenen Internetseiten der oberösterreichischen Versicherungsträger zusammengefasst, auf denen Sie weitere Informationen und Kontaktadressen finden können.

 

GKK OOE - Gebietskrankenkasse für Oberösterreich

SVB - Sozialversicherungsanstalt der Bauern

VAEB - Versicherungsanstalt für Eisenbahnen und Bergbau

BVA - Versicherungsanstalt öffentlich Bediensteter

SVA - Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft

LKUF - Oberösterreichische Lehrer-Kranken- und Unfallfürsorge

MKF - Krankenfürsorge für Beamte der Landeshauptstadt Linz

KFG - Kranken- und Unfallfürsorge für Oberösterreichische Gemeinden

KFL - Kranken- und Unfallfürsorge für Oberösterreichische Landesbedienstete 

KFA - Krankenfürsorgeanstalt für Beamte der Stadt Steyr

KFW - Krankenfürsorge für Beamte der Stadt Wels